Samstag, 17. Dezember 2011

Fröhlich-bunte Taschenbaumler

In den letzten Tagen hatte ich leider nur sehr wenig Zeit, mich an die Nähmaschine zu setzen. Dies kommt dann meist der Häkelzeit zugute, denn häkeln kann ich auch beim Fernsehschauen spätabends noch :-)
Herausgekommen ist ein kunterbunter Augenschmaus:






Fröhlich-bunte Anhänger für Taschen, Koffer, Tornister und so weiter ...
Ich bin sogar ganz mutig und kann mir diese Anhängerchen als mal richtig ausgefallenen Baumschmuck
vorstellen ;-)

Ohne Aufhängebändchen übrigens auch ein prima Nadelkissen!

EDIT:
Das Ebook "GEO-Maxis", in dem diese schönen Taschenbaumler/Nadelkissen enthalten sind, gibt es inzwischen HIER!

Kommentare:

  1. Ich werd verrückt, wie geil sind die denn? Wollen wir zwei im neuen Jahr mal ein Tauschimauschi machen? Ich würd mich freuen
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aylin, klar können wir ein Tauschimauschi machen! Aber vorher musst du mir noch erklären, was das ist und wie das geht *gnihihi* - echt jetzt!
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Paula, Deine Häkelsachen sehen immer so toll aus. Vielleicht sollte ich das auch einmal versuchen. Besonders in Verbindung mit genähtem (z.b. auf einem Kissen). Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Weihnachten. Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Oh sind die klasse. Darum beneide ich dich wirklich da ich so gar nicht häkeln kann.

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  5. ♫•*¨*•.¸¸ ALL YOU NEED IS LOVE¸¸.•*¨*•♫ herzallerliebste glitzerfestgrüsse, silke :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich sehr schön, gefallen mir sehr gut-vorallem als Nadelkissen. LG

    AntwortenLöschen
  7. würde gerne mal einen häkelkurs bei dir absolvieren ;-)
    ich kann mir diese bezaubernd bunten baumler ganz hervorragend am weihnachtsbaum vorstellen und würde dies nächstes jahr auch umsetzen ...
    herzliche grüße & wünsche
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Welcome to Casa de Retalhos. Your crochet is very beautiful. I like it!

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts