Mittwoch, 18. Januar 2012

Mein Output im Januar bisher ...

Recht ziel- und orientierungslos werkel ich bislang im neuen Jahr so rum. Geht's euch auch so? Ich glaube, das liegt einfach daran, dass ich grad viel zu viele Ideen im Kopf habe und mich einfach nicht entscheiden kann, welche ich zuerst verfolgen soll.
So bin ich momentan eher den kleinen, schnellen Ergebnissen verfallen ... – ein Anhängerchen hier, ein Nadelkissen da, zwischendurch mal schnell eine Eule oder eine Matroschka gestickt, gestopft und zugenäht.

Anhänger-Allerlei
Matroschka: ITH-Stickdatei von SimasParadies
Eule: ITH-Stickdatei von Ginihouse3
alles andere: von mir ;-)


Taschenbaumler/Nadelkissen (die hatte ich ja neulich HIER schon mal präsentiert) in verschiedensten Formen und Farbvarianten (... das macht einfach soooo Spaß!)




Dann habe ich mir dieses zuckersüße Nadelkissen-Armband gebastelt. Sieht aus wie eine Mohnkapsel, oder? Ich hab einfach drauf los gehäkelt, aber es ist ziemlich so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Und jetzt bin ich beim Nähen auch nicht ständig auf der Suche nach dem Nadelkissen, das prompt jedes Mal unter Stoffzuschnitten oder so verschwindet, sondern hab es stets bei mir ;-)

Das Armband ist elastisch (ich habe Gummis eingearbeitet), somit ist es "one size" und passt perfekt!




Ja, diese Anhängerchen hier haben es mir in der Tat angetan. Ich werde nicht müde, neue Formen und Kombinationen und Anwendungsmöglichkeiten auszuprobieren, sodass ich mir ziemlich sicher bin, dass hieraus mein nächstes Ebook entstehen wird.
Ich werde euch auf dem Laufenden halten ...

Was hab ich noch so gemacht?
Die letzten Tage gab es noch ein paar unspektakuläre,
aber nützliche Dinge, die in den Shop gewandert sind:

Eine farbenfrohe iPad-Hülle

Ein Kalender/Terminplaner für 2012


Und dann habe ich mal wieder ein – ich gebe zu leicht knallig geratenes – aber einzigartiges Kinder-Kuschelkissen für kleine Prinzessinnen gebastelt. Vorne pinkfarbener Herzchen-Stoff mit Häkelapplikation, hinten grün-bunter
Eulenstoff.



Ich hoffe, ich habe euch ein wenig inspiriert, und ich wünsche euch allen gutes kreatives Schaffen!

Und wer's noch nicht gesehen hat: Im Lostopf für meine kleine erste VERLOSUNG ist noch M-A-S-S-I-G Platz. Schaut doch mal vorbei!




Kommentare:

  1. Ich weiß gar nicht was schöner ist. :-) Deine Sachen sind alle so toll geworden, besonders das Nadelkissen-Armband.
    GlG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. ... ich liebe alle Kleinen bunten Dinger... auch sie bereichern das Leben ;)
    Dein Nadelkissen für das Handgelenk ist wirklich eine Spitzen Idee ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. oh, du warst ja richtig fleissig, so schöne Sachen hast du gezaubert . wow klasse. Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Blog-Archiv