Freitag, 6. April 2012

Stickmaschine - Hilfe erbeten!

Mädels, ich habe folgende Probleme, wo mir vielleicht die ein oder andere von euch Stickenden helfen oder einen Rat geben kann:



Ich sticke auf einer Brother Innov-is 950. Vom Sticken und dem Funktionsumfang her dürften die nahezu indentisch funktionieren wie die Innov-is 750 oder 1250.

1. Gibt es bei diesen Maschinen die Möglichkeit, Sticksequenzen zu überspringen? Mir würde schon die Info reichen, ob es geht, dann kann ich gezielt danach suchen. Im Handbuch finde ich leider nix Konkretes.

2. Mir ist es jetzt schon mehrmals passiert, dass sich der Faden beim Sticken von Senkrechtstichen (also wenn die Nadel nach oben und unten schwingt) verheddert. Erst gerade wieder hat sich die Arbeit an der Stelle dermaßen verzuppelt, dass ich ein 1 cm dickes Stickgarn-Knäuel in der Stichplatte hängen hatte.




... und das, wo ich doch noch - räusper - auf den allerletzten Drücker noch in der Osterkörbchen-Produktion stecke ...

Ich musste den eingespannten Stoff zerschneiden und alles ist hin, weil ich sonst den Rahmen gar nicht mehr hätte entfernen können. Passiert euch sowas auch mal? Wenn ja, woran könnte das liegen?

Für jeden hilfreichen Kommentar bin ich euch superdankbar! Und ich wünsche euch allen schöne Ostertage!

Kommentare:

  1. Hallo,
    ja Du kannst die Sequenz überspringen. Wenn Du auf das Symbol +/- gehst, kannst Du unten ja die einzelnen Stiche zurrückmachen (wenn zB der Faden leergeht oder abreißt) und die oberen zwei Symbole kannst Du drücken wenn Du eine ganze Sequenz weiterhüpfen willst. Ich hab ne 750e, viellleicht ist das bei Dir ähnlich.
    Es könnte sein das die Fadenspannung bei Dir nicht stimmt? Hast Du den Unterfaden auch "gespannt" beim Reinlegen?? Sonst könnt ich Dir nicht helfen, hatte das Problem auch schon, weiss aber nicht genau wie das war.
    Viel Erfolg
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah, dankeschön für deine megaschnelle Antwort! Die Fadenspannung werde ich noch mal genau prüfen. Probleme dieser Art macht sie ja seltsamerweise immer nur dann, wenn gehäuft auf- und abwärts gestickt wird, sie hört sich dann auch seltsam an, als ob sie "stolpert" ... hab schon überlegt, ob das ein Produktionsfehler oder ein "Montags"-Fehler sein könnte und die Maschine vielleicht mal zur Überprüfung einschicken soll.

      Löschen
  2. hallo! die frage zur sticksequenz wurde ja schon beantwortet! zum knäuel kann ich dir nur raten im fadengang nach losen fäden zu suchen mit der taschenlampe, ich hab erst unlängst ordentlich viele rausgeholt mit einer pinzette und dann hat sie wieder einwandfrei gestickt, das unterfadenspulendings kann man auch immer wieder mal von staub und fadenresten befreien! und dann kanns natürlich auch noch an der nadel liegen, einfach mal eine neue nehmen! du siehst, viele möglichkeiten :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    gerade gestern ist mir das gleiche passiert, auch mit der 950.
    Bei mir war der Oberfaden falsch aufgewickelt und der Stoff zu locker im Stickrahmen. Ich habe die Stickgarnrolle umgedreht und den Stoff fester eigespannt und dann gings wieder super.

    Viele Ostergrüße

    Alexandra

    Das war mein erster Kommentar in einem Blog überhaupt!!
    Ich bewege mich erst seit kurzem in der "Bloggerwelt" und bin echt begeistert, obwohl ich mich noch nicht richtig auskenne.

    Vielleicht konnte ich ja helfen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich lese das erst heut. Du wirst lachen, ich hatte das Problem vor etwa 14 Tagen auch, da kam die Maschine gerade aus der Reparatur. Ich allein habe den Fehler nicht gefunden aber ein Anruf beim Nähma Händler hat gebracht, das ich am Fadenabschneider schauen soll, ob sich dort Fäden gesammelt haben... Und jaa, das hatten sie auch. Nachdem sie beseitigt waren, ist das nicht mehr passiert, die verheddern sich dort wohl ganz gern
    lg Ayin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aylin, Alexandra, Andrea,
    danke auch euch für eure hilfreichen Tipps! Ich werde alles mal ausprobieren und testen und hoffen, dass das so schnell nicht wieder passiert.
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Dank deiner Frage und den tollen Antworten hier weiß ich, was ich morgen machen werde. Taschenlampe und auf Flusensuche gehen! Danke!!!!

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts