Montag, 7. Juli 2014

Generationenprojekt Granny-Square-Tasche



Anlässlich eines Familienfestes ist meine Mutter seit ein paar
Wochen bei uns zu Besuch.

Sie, die mir einst geduldvoll das Häkeln und Stricken beibrachte,
kann es selbst kaum noch, was nicht mit mangelndem Wissen
oder Wollen zu tun hat, sondern eher an Arthrose und Schmerzen
in den Hand- und Fingergelenken liegt. 

Als sie allerdings meine prächtige Patchwork-Tasche erblickte
(Foto unten - HIER schon mal ausführlich präsentiert),
war sie fest entschlossen, sich auch so eine tolle bunte Tasche zu häkeln.
Durch nichts war sie mehr davon abzuhalten.





Für das Rückteil hat sie sich einige Mini Squares von mir
geschnappt und sich aus meiner Wollrestekiste weitere davon
gehäkelt und sie, damit sie ein bisschen größer werden,
um zwei Reihen erweitert.




Die Quadrate für die Rückseite sind wirklich komplett aus
Wollresten entstanden.


Für die Vorderseite wünschte sie sich ein pfiffigeres Granny-Modell
und entschied sich für mein Granny Square Solaris, das sie
allerdings um zwei Reihen verkleinerte.


Bei den Solaris-Grannys hat sie immer erst die runden
Kreise in der Mitte gemacht und diese gesammelt.
Da die verbleibende gemeinsame Zeit knapp wurde und
ihre Finger und Hände nicht mehr so konnten, wie sie wollten,
half ich ihr und häkelte die meisten Granny Squares für die
Vorderseite zu Ende.




Ich übernahm auch bei dem Vorderteil das Zusammennähen, das wir wieder
einmal nach meiner Lieblingsmethode (wie HIER gezeigt) gemacht haben,
und das Zusammenhäkeln von Vorder- und Hinterseite mit dem
langen Seitenband.


Meine Mama wünschte sich außerdem noch eine Innentasche mit
Reißverschluss, sodass Handy und Geldbörse sicher
verwahrt werden können.
Auch das habe ich gerne für sie umgesetzt. 



Meine Mama ist total glücklich und zufrieden mit ihrer neuen
Tasche. Ich finde sie auch sehr gelungen und würde sie
am liebsten selbst behalten.

Da haben wir gemeinsam ein schönes  Projekt zu Ende gebracht, 
das ab Mittwoch in den Straßen eines mediterranen Fischerdörfchens 
stolz spazieren getragen wird :-).




Kommentare:

  1. Oh, wie klasse !!!
    Da scheint in dem mediterranen Fischerdorf nicht nur die Sonne, sondern Deine Mama versprüht auch noch gute Laune mit dieser superschönen bunten Tasche !!!
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Wow...die Tasche ist traumhaft schön! Da kann deine Mama stolz drauf sein!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts