Samstag, 25. April 2015

Häkel-Dala mit Blümchen

"Das Dalapferd (schwedischDalahäst) ist eine aus Holz gefertigte Figur
in Pferdeform, die in der schwedischen Landschaft Dalarna gefertigt wird. 
Dalapferde gelten heute im Ausland als typisches Symbol für ganz Schweden.
Die Pferde sind traditionell rot gefärbt [...]. Die Tradition der Dalapferde lässt 
sich ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen und geht auf geschnitztes Holzspielzeug 
zurück, das die Einwohner der Gegend in den langen Winternächten anfertigten,
als kalte Witterung und Dunkelheit kaum andere Arbeiten zuließen."



Mein Dala-Pferd ist gehäkelt und über 30 cm hoch!
Zum Größenvergleich habe ich es neben meiner
Shabby-Stars-Dose (große Konservendose)
fotografiert.





Die Anleitung dafür stammt aus der aktuellen
"Häkeln for you special".
Ich fand es so niedlich, dass ich es natürlich
gleich ausprobieren musste.



In dem Heft ist übrigens ein mehrseitiges Porträt über 
mich drin. Außerdem ist die Fische-Anleitung aus
meinem Buch abgedruckt.

Wer Interesse hat, kann das Heft hier bestellen:


Kommentare:

  1. ha, jetzt weiß ich auch warum das dalapferd dalapferd heißt, danke für die aufklärung ☺
    es sieht superklasse aus, allerdings würde ich es für mich in bleu machen ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    ja ich habe auch das neue Heft mit gekauft - und mich so gefreut, ein Interview mit dir zu lesen. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Buch! Herzliche Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts