Donnerstag, 11. Juni 2015

Patchwork goes Hollywood #2


Längst fällig war eine neue Stoffoberseite für die Auflage
unserer Hollywoodschaukel.
Vorletzte Woche habe ich den Stoff zugeschnitten
und am letzten Wochenende habe ich dann bei schönem
Wetter draußen genäht.




Jetzt kann sich das lauschige Plätzchen in unserem
Schatten spendenden Pavillon wieder sehen lassen ...



Vor zwei Jahren hatte ich das schon einmal gemacht
und HIER gezeigt,
das war damals mein allererstes Patchworkprojekt
und sah so aus:



Nach drei Jahren war das aber inzwischen so von der
Sonne ausgebleicht, dass man kaum mehr die Farben
erkennen konnte. Und an einigen Stellen gab es auch
Risse und offene Nähte.




Jetzt ist es wieder schön frisch und bunt
und bei schönem Wetter mein absoluter
Häkel- und Lese-Lieblingsplatz.




Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus!!!! Ein wunderbar gemütlicher Platz! Da würde ich bestimmt doppelt so schnell häkeln!
    :-)))) Hast heute meinen RUMS - Mantel gesehen? Verziert mit selbst gemachten Häkelblumen! Ich bin ziemlich stolz! Und sage noch mal DANKE für dein tolles Buch!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde gar nicht mehr runterkommen von diesem zauberhaften Liegeplatz;))
    Traumhaft schön!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. Ich bin wirklich neidisch auf deine super schöne Hollywood-Schaukel. Wie schön das sie jetzt in frischen Farben glänzen darf. Ich würde wahrscheinlich den ganzen Tag darauf verbringen und gar nicht mehr runter kommen.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, ist das neue Kleidchen der Hollywoodschaukel schön geworden. Nähen müsste man einfach können. toll, toll toll da passt ja jeder Stoff 100%zum Anderen. Geschmacklich ebenso 1a.
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts