Montag, 22. August 2016

Faszination Häkeln

Die Technik des Häkelns finde ich täglich aufs Neue faszinierend, 
auch wenn es mal völlig unbunt einfarbig zur Sache geht ...

Häkeln ist ja nichts anderes als das Aneinanderreihen von Schlingen,
aber was sich daraus an schier unerschöpflicher Variations- und 
Kombinationsbreite ergibt, ist einfach Wahnsinn.


Was hier nach einer Schnecke oder Spirale aussieht,
ist "nur" ein 6 cm breites und etwa 1 Meter langes
Band, das den Boden für eine Tasche bilden soll.



Links im Bild in Reihen über die ganze Länge gehäkelt,
und zwar mit dem zeitsparenden Fußschlingenanschlag,
rechts im Bild ganz normal in Reihen in die Höhe gehäkelt.




Hier nun im Gegensatz zu der Einfachheit der
einfarbigen Häkelbänder eine Sammlung Granny Squares,
die die gesamte Variationsbreite zeigen und mal eine
Tasche werden sollen ...

Wie gesagt, ich bin täglich fasziniert von meinem Lieblingshobby,
und das seit Jahr(zehnt)en!

Wer noch?


Kommentare:

  1. Ich! :O) Seit Jahren ziehe ich häkeln dem Stricken vor. Deine Anschlagtechnik muß ich unbedingt mal testen. Und deine bunten Grannies animieren mich, auch mal wieder welche zu häkeln.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll! Ich bewundere Deine Werke! Häkeln mach großen Spaß - nur leider werde ich es nie so gut können, wie Du! Und weißt Du, was ich heute mache? Ich packe meine Mädels in die Ente und düse in die Stadt! Jetzt mit zwei Häkelgirlanden im Auto! :-))))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich immer neues von Dir zu lesen...es inspiriert einen...und vorallem Deine wundervollen Ebooks....deshalb so viele große Grannyplatten von Deinem letzten Ebook (ähm...wollte auch mal meine Reste verwerten)...und ein Kissen kann man immer gebauchen, obwohl mir ist auch der Gedanke gekommen, eine Decke aus vielen großen Grannys zu machen.

    GLG Regina

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts