Dienstag, 24. April 2018

Easy Upcycling: Konservendosen einhäkeln und pimpen






Wer diesen Blog schon länger kennt, weiß,
dass ich Konservendosen grundsätzlich
nicht wegwerfe, sondern reinige und aufbewahre,
um ihnen später eines neues Äußeres und
eine neue Aufgabe zu verpassen.




Hier habe ich einfach mal 2 Dosen schnell
mit einfachen Stäbchen in Uni eingehäkelt.





Wenn man den Durchmesser des Bodens 
erreicht hat, häkelt man einfach eine Runde 
ohne Zunahmen und ins hintere Maschenglied 
der Vorrunde, so entsteht automatisch der Boden.

Danach einfach Runde für Runde 
Stäbchen ohne Zunahmen häkeln, bis die Höhe 
der Dose fast erreicht ist.

Als hübschen Abschluss habe ich in Creme 
je eine Runde feste Maschen und Picotrand 
(*3 fM, 3 Lm, 1 Km in die erste der 3 Lm, 
ab * stets wdh.) gehäkelt.





Damit die Dosen zu ganz besonderen Unikaten 
werden, habe ich sie noch mit hübschen 
Aufnähern versehen.

Die Anleitungen für den Kirschen- und den 
Cupcake-Aufnäher findet ihr in meinem 
SHOP unter "Buttons/Aufnäher".



Wer seine Dosen lieber im bunten Mustermix 
einhäkeln möchte, findet hier die Anleitung 







Beliebte Posts