Donnerstag, 12. Juli 2018

Noch mehr Ibiza Style Korbtaschen




Da meine gestalteten Korbtaschen wahnsinnig gut
angekommen sind, habe ich noch mal ein paar gemacht,
weil es mir auch einfach so wahnsinnig
viel Spaß macht. Da kann man sich kreativ
mit Häkelblumen, Borten, Bommeln und Tasseln
richtig austoben.




Da ist für wirklich jeden Geschmack was dabei,
ob jetzt blumig, mit Kirschen oder Eistüte oder
schlichter im Boho-Style mit Bommeln und
Mandala.




  


 
[WERBUNG]

Die hier gezeigten Korbtaschen sind allesamt
noch zu haben,
bei Interesse einfach mal reinschauen:









Montag, 9. Juli 2018

Häkeldecke Nr. 7: Hexagondecke im Kleinformat



Nach wochenlanger Arbeit konnte ich am 
Wochenende endlich diese 
kunterbunte Babydecke fertigstellen.





Sie war eigentlich schon längst fertig,
aber beim Umhäkeln hatte ich an den 
gezackten Seiten zu viele Maschen 
aufgenommen, wodurch die Decke 
hier unschöne Wellen schlug.




Also habe ich die Umrandung komplett wieder aufgeribbelt
und neu gehäkelt.
Die Idee mit den Bommeln kam mir ganz spontan und
ließ sich auf Anhieb prima umsetzen.





Die Anleitung für die Hexagons/Sechsecke findet 





Die halben Sechsecke für die glatten Seiten 
habe ich ebenfalls spontan ausgetüftelt.



Dienstag, 26. Juni 2018

Ibiza-Style-Korbtaschen-Workshop zum Zweiten







Nach dem Workshop vom letzten Jahr erhielt ich
seit dem Frühjahr wiederholt Anfragen, ob ich 
nicht wiedermal ein paar solcher bunten 
Korbtaschen gestalten und zum 
Verkauf anbieten könnte.





Ich begab mich also wieder mal auf die Suche
nach geeigneten Taschen-Rohlingen, was alles
andere als einfach ist, kann ich euch sagen...

  



Und natürlich mussten schöne Bänder und 
Borten beschafft und vor allem auch Bommeln, 
Pompoms und andere
Applikationen hergestellt werden.





Das habe ich diesmal aber komplett im
Alleingang gemacht, ein One-Woman-
Workshop sozusagen :-).



Entstanden sind zunächst 4 verschiedene 
Modelle, von denen zwei sofort an eine Kundin 
verkauft waren.





Zwei Korbtaschenunikate sind noch zu haben,
weitere werden in Kürze in die Shops folgen:
Bei Interesse schaut HIER oder HIER vorbei!


PS: Auftragsanfragen willkommen!
Gerne fertige und gestalte ich auch
nach deinen Wünschen!







Freitag, 25. Mai 2018

Sansara-Variationen








Als ich neulich ein Sansara-Kissen angefangen 
hatte, kam mir plötzlich die Idee, mit den
so vielseitigen Reliefstäbchen mal einfach
ein bisschen "herumzuspielen".



So entstehen eben in einem kreativen Kopf
neue Entwürfe und Muster ...



Die Noppen am Ende der Blütenblätter finde
ich sehr passend und runden das sich ergebende Blütenmuster schön ab.



Den nächsten Versuch in dieser Richtung werde 
ich mit mehreren Farben wagen.



Reliefstäbchen sind einfach der Hammer
und dazu noch kinderleicht zu häkeln!



Freitag, 18. Mai 2018

Wie im Elealinda-Museum ...



Werft heute mit mir einen Blick 
in die Wohnung einer meiner treusten 
Kundinnen, die für mich auch kürzlich die 
Traumfänger-Anleitung Probe gehäkelt hat.




Darf ich vorstellen: 
Das erste Elealinda-Museum voll mit 
liebevoll handgearbeiteten Kostbarkeiten 
und Schönheiten. 










Ist das nicht der Wahnsinn?!? 





Tausend Dank für die Fotos und 
die Erlaubnis, sie hier zu teilen, 
liebe Anette! 

Ich hoffe, dass dieser Beitrag
vielen als Inspirationsquelle
und als Motivation dienen möge,
in diesen viel zu schnelllebigen Zeiten
sich öfter mal Nadeln und die Nähmaschine
vorzuknöpfen.


Quellennachweis:
Fotos: Anette Römer, mit freundlicher Genehmigung

Donnerstag, 17. Mai 2018

Neues Baumwollgarn im Praxis-Test



Guten Morgen, liebe Häkelgemeinde!
Mit einem solchen "Run" auf meine neue
Anleitung "Bunte Traumfänger"
hätte ich nun wirklich nicht gerechnet!
Ich danke euch allen, denn das ist
der deutlichste Beweis dafür, dass sich der
Aufwand gelohnt hat und meine Arbeit
wertgeschätzt wird.




Wie in der Anleitung bereits unter
Materialangaben empfohlen, habe ich
für sämtliche hier abgebildeten Traumfänger
ein neues Garn verarbeitet und ausgiebig
getestet.







Es ist das Cotton 125 von Next Yarns,
zu bestellen bei Wollfactory.de*.


Hier seht ihr meine Lieblingsfarben,
was nur eine kleine Auswahl aus
insgesamt 41 verfügbaren Farben
darstellt.


Das Garn ist 100 % reine, merzerisierte,
gasierte und gekämmte Baumwolle,
die sich wunderbar verarbeiten lässt,
wie man es von einem qualitativ hochwertigen
Baumwollgarn erwarten kann.
Es ist damit für mich eine echte und
preiswerte Alternative zu Catania und Co
(Lauflänge, Maschenprobe und Haptik sind
hier absolut identisch).

Und jetzt das Beste:
Ein Knäuel Cotton 125 kostet nur 1,49 EUR!


Bildquelle: Next Yarns/Garnmanufaktur


*Werbung: Das Garn wurde mir auf meinen Wunsch
von der Firma Next Yarns kostenlos zur Verfügung gestellt.
Verwendung, Empfehlung und Bewertung erfolgen ausschließlich
aus meiner eigenen Motivation.
Ich wurde zu keinem Zeitpunkt darum gebeten oder anderweitig
dadurch zu irgendetwas verpflichtet.

Montag, 14. Mai 2018

NEU: Ebook Kunterbunte Traumfänger in 3 Größen



Ich hab's geschafft!
Ab sofort gibt es endlich wieder 
eine neue Anleitung von mir im Shop: 
Kunterbunte Traumfänger in 3 Größen!



















Ich danke allen, die sich diese Anleitung 
sehnlichst gewünscht haben 
(und dies immer wieder per Mail, 
auf Instagram, FB oder hier bekundet haben), 
für eure Geduld und euer Verständnis 
und dass ihr immer noch hier seid!


Ich wünsche allen einen guten Start 
in die neue Woche und viel Freude 
beim Häkeln!






Beliebte Posts