Donnerstag, 10. Oktober 2019

Neue Anleitung: Christbaumkugeln mit Herz




Heute hat eine neue Häkelanleitung 
aus dem Hause Elealinda-Design 
das Licht der Welt erblickt. ☺️ 
Passend zur Jahreszeit mal wieder 
etwas Weihnachtliches.

Wunderschöne Christbaumkugeln mit 
Herzmotiv auf beiden Seiten, 
die total einfach und schnell 
zu häkeln sind 😉.

Ihr findet die Anleitung ab sofort 
in meinen Shops
zum Sofort-Download. 











Dienstag, 1. Oktober 2019

Häkelanleitung Eichhörnchen - Squirrel Crochet Tutorial (DE/EN)




Passend zu den hübschen Eicheln und Eichenblättern 
von Frollein Häkelfein habe ich mir letzte Woche 
ein süßes Eichhörnchen ausgedacht.



Das ist eine wunderschöne Herbstdeko und
alles passt so schön zusammen.




Hier kommt die 
Anleitung.












































Fertig!






Die kostenlose Anleitung für die
zauberhaften Eicheln und Blätter findet
ihr hier:






Mittwoch, 4. September 2019

Neue Anleitung: Boho Square Laterne - auch für St. Martin








Ich gebe zu, die Anleitung ist bereits seit einigen
Tagen in den Shops, aber ich hatte bisher einfach
keine Zeit gefunden, sie auch im Blog vorzustellen.




Boho-Square-Laternen sind quadratisch,
schön anzusehen und definitiv dekorativ,
ob im Kinderzimmer, Garten, Badezimmer
oder Schlafzimmer.




Wie man hier sehen kann, ist es möglich,
sich zwischen einer Laterne mit Oberdach
oder einer mit Unterdach zu entscheiden – 
je nachdem, was einem besser gefällt.





Mit einer individuellen Applikation kann man 
sie zu etwas ganz Besonderem machen.





Natürlich sind die Laternen auch ganz 
klassisch als Laterne für 
St. Martin bzw. Lichterfest/Laternenfest
geeignet. Ist mal was anderes als gebastelte 
oder gekaufte Laterne aus Papier, oder?







Die benötigten Metallrahmen, Laternenbügel,
Laternenstäbe, Leuchtmittel etc. findet ihr 
in der Materialliste.


Zur Anleitung geht es hier:



Natürlich auch über Kasuwa und ETSY erhältlich!


Freitag, 23. August 2019

Tutorial: Baldachin für runde Laternen




Viele haben sich ein "Dach" für 
gewünscht, also habe ich zumindest
für drei Ringgrößen (10, 12 + 15 cm) einen Baldachin
entworfen und für euch aufgeschrieben. 

Diese "Dächer" verleihen den Laternen nicht nur
ein ganz besonders hübsches Aussehen,
sondern sind perfekt, wenn man zum Beispiel
verwenden möchte.

Diese praktischen Lampen sind batteriebetrieben 
und lassen sich durch Zug an der Schnur einfach 
ein- und ausschalten.
Außerdem kann man sie mittels der
Schnur überall einfach befestigen,
ob im Zelt, Wohnwagen oder an einem Ast
im Garten. Perfekt für schönes Wohlfühl-Ambiente
und spontan einsetzbar, wo gerade Licht gebraucht wird.


Natürlich kann man die Laternen mit
Baldachindach auch mit den in der
Laternen-Anleitung empfohlenen LEDs
bestücken. 
Dann muss man nur am Dach einfach
eine Aufhängung anbringen.

Los geht's!







Die Nadelstärke ist entsprechend den Angaben
für die jeweilige Ringgröße im Laternen-Ebook
zu verwenden.
Ebenso müssen hier nicht alle Abkürzungen
und Materialien noch mal wiederholt werden.



















































Für die 15-cm-Laterne hab ich
es nicht explizit fotografiert und aufgeschrieben.
Anhand der Häkelschrift oben sollte es aber
problemlos zu machen sein.

Die ersten beiden Runden Doppelstäbchen,
dann nur noch Stäbchen in unterschiedlicher
Gruppierung - und die kleinen Kreise
dazwischen stellen jeweils Luftmaschen dar.
Die schwarzen Punkte sind jeweils die
Kettmaschen am Rundenende.


NACH der Häkelschrift kommt noch eine weitere
8. Runde: Hier sind jeweils auf jedes Stb der
Vorrunde 1 fM zu häkeln und in jede
Lm-Brücke 3 fM. = 120 M

Beim Einhäkeln des Rings dann jede
Masche verdoppeln, d. h. in jede 10. M
2 fM häkeln. = 130 M




BITTE BEACHTEN:
© 2017–2019, Elealinda-Design ~ 
Verwendung nur für den privaten Gebrauch
Eine gewerbliche Nutzung der Anleitung und der Bilder 
ist ausdrücklich untersagt.
Der Verkauf nach dieser Anleitung gefertigter
Produkte ist nur mit Nennung des Urhebers
und Verweis auf diese Anleitung/Quelle erlaubt!

Wenn ihr eure Werke auf Instagram oder Facebook zeigt,
bitte taggt mich mit @elealindadesign - dann kann
ich eure Beiträge finden und auf meinen Seiten
zeigen - das ist für euch dann ja auch Werbung! ;-)






Beliebte Posts

Blog-Archiv