Dienstag, 21. Mai 2013

Regenbogentasche ...


... oder so ähnlich, denn ich habe nicht die 
klassische Farbreihenfolge des Regenbogens 
benutzt.













Zu diesem kunterbunten Täschchen hat 
mich Vronal inspiriert.
Als ich das wunderschöne Täschchen bei ihr 
im Blog sah, war ich hin und weg und musste 
das unbedingt auch ausprobieren.

Das Muster hab ich dann bisschen abgewandelt 
und meine Tasche ist ganz schön groooß 
geworden ...

Da passen große Scheren, Rollschneider, 
KamSnaps-Zange und andere Nähutensilien 
hinein ...

Futterstoff und Reißverschluss habe ich mühsam 
von Hand in die Häkelplatte eingenäht,
aber die Mühe hat sich gelohnt.

Ein kleines Kunstwerk ist entstanden.




Mehr tolle Sachen gibt es bei Meertje und
Creadienstag zu sehen!

Beliebte Posts

Blog-Archiv